Wir sind Helden – Nur Ein Wort

Ach wie gern hätte ich ab und an ein Wort, mit dem ich all das sagen könnte, was ich mir gerade im Herzen brennt. Ein Wort mit dem all das unaussprechliche eine Form bekäme; womit klar wäre, warum es sich gerade bei mir dreht. Du würdest fragen, was mit mir gerade los sei und was mit mir nicht stimmt, ob Du mir helfen kannst oder ich was brauche und ich würde dieses eine Wort sagen und alles wäre geklärt.

Kein Missverständnis stände zwischen uns und keine weiteren Erklärungen wären nötig. Denn Du würdest dieses eine Wort verstehen und ich könnte alles in dieses eine Wort legen.

Doch, ich weiß es, dieses Wort existiert nicht, denn wie soll etwas Form finden, dass in mir selbst so formlos ist. Wir beide sind eben für uns genommen eigene Herausforderungen. Es gibt kein Wort, das uns beschreibt und es wird kein Wort geben, was das zwischen uns auflöst.

Es ist verrückt, wie schön du schweigst.